Das Maga­zin Strand­Blick ist seit 1996 auf dem Markt und wird jeweils zum ers­ten Wochen­en­de des Monats (außer Janu­ar) in einer Auf­la­ge von 15.000 Exem­pla­ren in den Ost­see­bä­dern Tra­ve­mün­de, Nien­dorf, Tim­men­dor­fer Strand, Schar­beutz, Haff­krug, Sierks­dorf und Neu­stadt kos­ten­los in Kur­ver­wal­tun­gen, Super­märk­ten, Restaurants/Cafés, Hotels und Geschäf­ten aus­ge­legt.

Unse­re Inse­ren­ten pro­fi­tie­ren von der Popu­la­ri­tät des Strand­Blick, der wegen sei­ner unter­halt­sa­men Mix­tur aus Repor­ta­gen und Wer­bung gern gele­sen wird.
Wenn auch Sie Ihr Geschäft, Ihr Restau­rant, Ihr Hotel oder Ihre Dienst­leis­tung im Strand­Blick prä­sen­tie­ren möch­ten, kön­nen Sie sich anhand unse­rer Media­da­ten über unse­re (mode­ra­ten) Prei­se infor­mie­ren.
Wir wür­den uns freu­en, auch Sie zu unse­ren Kun­den zäh­len zu dür­fen.

StrandBlick Mediadaten 2017