Das Magazin StrandBlick ist seit 1996 auf dem Markt und wird je­weils zum ers­ten Wochenende des Monats (au­ßer Januar) in ei­ner Auflage von 15.000 Exemplaren in den Ostseebädern Travemünde, Niendorf, Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Haffkrug, Sierksdorf und Neustadt kos­ten­los in Kurverwaltungen, Supermärkten, Restaurants/Cafés, Hotels und Geschäften aus­ge­legt.

Unsere Inserenten pro­fi­tie­ren von der Popularität des StrandBlick, der we­gen sei­ner un­ter­halt­sa­men Mixtur aus Reportagen und Werbung gern ge­le­sen wird.
Wenn auch Sie Ihr Geschäft, Ihr Restaurant, Ihr Hotel oder Ihre Dienstleistung im StrandBlick prä­sen­tie­ren möch­ten, kön­nen Sie si­ch an­hand un­se­rer Mediadaten über un­se­re (mo­de­ra­ten) Preise in­for­mie­ren.
Wir wür­den uns freu­en, auch Sie zu un­se­ren Kunden zäh­len zu dür­fen.

StrandBlick Mediadaten 2017