Es gibt wieder Neues von der Küste

Hervorgehoben

“Endless Summer.…” - er­in­nern Sie sich an die­sen Song? Der hätte per­fekt zu die­sem Jahr ge­passt, denn sol­che som­mer­li­chen Temperaturen hat­ten wir im September bis dato noch nie. Entsprechend fröh­lich wird drau­ßen ge­fei­ert. “O’zapft is” heißt es so­gar im Norden, wenn man die Oktoberfest-Tradition mit Bier und Bratwurst pflegt. Und der Oktober wird rich­tig “gol­den”, so­fern man den Wetterexperten glau­ben darf. Die be­ste Zeit für ei­nen ent­spann­ten Urlaub, mit Ruhe, Sonne und Programm. Weitere Infos fin­den Sie im ak­tu­el­len Strandblick.

Jubiläum der Kreativen: 70 Jahre Volkshochschule Klingberg

Eine "Finanzspritze" im Umschlag erhielt VHS-Vorsitzende Helga Vocke von Bürgermeister Volker Owerien (links) und Bürgervorsteher Peter NelleTöpfern, Doppelkopf, Line Dance oder Schneidern mit Walkstoffen, chi­ne­si­sche Tuschemalerei, Porträtzeichnen oder Plattdütsch… das al­les kön­nen Sie ler­nen, in freundlich-grüner Umgebung mit Seeblick in der Volkshochschule Klingberg. Seit nun­mehr 70 Jahren sorgt ein en­ga­gier­ter Vorstand aus em­si­gen Ehrenamtlern für ei­nen krea­ti­ven Mittelpunkt in der Dorfgemeinde, die einst von dem ebenso krea­ti­ven Paul Zimmermann ge­grün­det wurde. Natur und Kultur ste­hen im­mer noch im Mittelpunkt, und so fei­erte man ein son­ni­ges Fest am See, zu dem alle Freunde, Helfer, Nachbarn ein­ge­la­den wa­ren. Weiterlesen

Beltretter ratlos: Ist das Dialogforum eine Farce?

Protest-Umzug der Beltretter: Eine von zahlreichen Aktionen gegen die Feste Fehmarnbelt-Querung (Foto: Katrin Gehrke)Kopfschütteln, Zwischenrufe, Unmut in den Reihen der Beltretter und der Allianz ge­gen die Feste Fehmarnbelt-Querung: Zum 5jährigen Jubiläum des Dialogforums “Feste Fehmarnbelt-Querung” (FFBQ) am 12. September ser­vierte man ih­nen eine bit­tere Pille. Trotz über 12.000 schrift­li­cher Einwendungen ge­gen die Planung ei­nes Absenktunnels in der Ostsee wurde den Gegnern des ebenso ehr­gei­zi­gen wie um­strit­te­nen Projekts klar ge­macht, dass alle Kritik an die­sen Plänen zwar auf­ge­grif­fen und be­spro­chen werde, aber in kei­nem Fall zu ei­nem Stopp der Planung füh­ren würde. “Es geht ja schließ­lich nicht al­lein um Ostholstein”, er­klärte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig den an­we­sen­den Bürgern, die sich seit Jahren um eine kri­ti­sche Überprüfung des Projekts ein­set­zen. Bei den Befürwortern auf po­li­ti­scher Ebene gibt es kei­nen Zweifel an der Durchführung der deutsch-dänischen Verbindungsachse. Weiterlesen

Das war Weltklasse! Spannung bei den Beachvolleyball-Meisterschaften

"Schrei vor Glück": Kira Walkenhorst/Laura Ludwig holten sich den Sieg (© HOCH ZWEI)Sport, Spiel, Spannung am Timmendorfer Strand: dicht ge­drängt sa­ßen die Zuschauer beim Kampf um den deut­schen WM-Titel der Beachvolleyball-Meisterschaften vom 8. bis 11. September in der Ahmann-Hager-Arena bei der Seebrücke. Rund 8000 Fans um­ring­ten das Spielfeld, um die “Golden Girls” Laura Ludwig und Kira Walkenhorst zu er­le­ben und sich vom Klasse-Endspiel der Herren be­geis­tern zu las­sen. Sprechchöre, La-Ola-Wellen, Jubel und Beifall für den tol­len Einsatz der Spieler. Weiterlesen

Weltklasse-Beachvolleyball in Timmendorfer Strand

Ahmann-Hager-Arena an der Timmendorfer Seebrücke (Foto: Joern Pollex/HOCH ZWEI)„Schrei vor Glück“, ju­belte das Hamburger Abendblatt; „ein Hoch auf uns“, stimm­ten die Fans ein. Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, die „Golden Girls“ vom Timmendorfer Strand, ha­ben bei den Olympischen Spielen in Brasilien Gold ge­holt. Jetzt wer­den sie bei uns er­war­tet - vom 8. bis 11. September bei den Deutschen Beach-Volleyball-Meisterschaften. Weiterlesen

Edle Tropfen für Genießer beim Weinfest

Gemeinsam eröffneten sie das Weinfest: Dorfvorstand Fred-Michael Pätau und Peter Nelle, Bürgermeister Voker Owerien und die fünf Weinbauern Udo Ernst Berg, Klaus Schäfer, Andreas Winkler, Gerald Egelhoff und Günter Waller (Foto: Katrin Gehrke)

Ein Gläschen Wein zum Kennenlernen, ein biss­chen Unterhaltung für den bun­ten Nachmittag: Beim Scharbeutzer Weinfest be­kom­men Sie bei­des ser­viert. Schon seit meh­re­ren Jahren ver­wan­delt sich der Kurpark im Ostseebad ein­mal im Jahr in ein klei­nes, fei­nes Weindorf, in dem die Winzer ihre gu­ten Tropfen an­bie­ten. Dazu gibt’s Musik und Feuerwerk. Weiterlesen

Timmendorfer Strand hat ein Gemeindearchiv

Timmendorfer Seebrücke mit Strandhalle um 1941Ein ver­träum­tes Fischerdorf, um­ge­ben von Wäldern. Das war Timmendorfer Strand, be­vor es als Kleinod von ru­he­su­chen­den Städtern ent­deckt wurde. Wie sich das Dorf zum re­nom­mier­ten Ostseebad ent­wi­ckelt hat, kann man jetzt an­hand von aus­drucks­vol­len Fotos nach­voll­zie­hen, im fri­sch er­öff­ne­ten Gemeindearchiv im „Strohdachhaus“. Weiterlesen

Stars at the Beach: Drei Tage Newcomer-Songs Open Air am Ostseestrand

Die Stars kommen "at the beach": das TSNT-Team mit dem Event-PlakatNamika, Philipp Dittberner, Max Giesinger, LOT, Kerstin Ott, Johannes Oerding… bei die­sen Namen hor­chen sie auf, die jun­gen Musikfans an der Küste. Vom 1. bis 3. September ha­ben sie Gelegenheit, ihre Stars ganz nah zu er­le­ben: über zehn an­ge­sagte Bands spie­len in der Strand-Arena ne­ben der Maritim-Seebrücke am Timmendorfer Strand. Weiterlesen

Komfort-Kabine am Timmendorfer Strand: Schnupperstunden à la AIDA

Einmal Luxusluft schnuppern - in der AIDA-Kabine am Timmendorfer StrandMöchten Sie ein­mal ganz un­ver­bind­lich in eine AIDA-Luxuskabine her­ein­schnup­pern? In Timmendorfer Strand ha­ben Sie jetzt die Gelegenheit. Unter dem Motto “Erleben Sie den Urlaub neu” sind große und kleine Besucher ein­ge­la­den, im Strandpark Kreuzfahrtluft zu schnup­pern: Hier steht näm­lich eine Original-AIDA-Kabine zum Kennenlernen! Weiterlesen

Stars beim UNICEF-Talk “Unterhaltung am Meer”

Unterhaltung am MeerEs ist wie­der so­weit: Die Benefiz-Talkshow “Unterhaltung am Meer” star­tet in eine neue Runde. Und alle sind wie­der da­bei, zei­gen ein Herz für UNICEF und für Kinder. Stars, pro­mi­nente Künstler und an­dere Talkgäste kom­men am Sonntag den 19. Juni, um 20.00 Uhr ins Timmendorfer Maritim Seehotel. Weiterlesen

Anbaden in Niendorf und Travemünde

Auch in diesem Jahr wird die Badesaison mit einem kühnen Sprung in die kühlen Fluten eröffnet Foto: Katrin Gehrke„Baden, ba­den“ lau­tet das Motto jetzt wie­der in Niendorf: Am Sonnabend, den 7. Mai, pa­cken die Mutigen ihre Badehose ein und stür­zen sich in die kal­ten Fluten. Zum of­fi­zi­el­len „Anbaden“ ge­hört auch ein feucht­fröh­li­ches Spektakel auf dem Niendorfer Balkon mit Kinderschminken, Schmalzbroten, Musik von DJ JayO’Gee und dem Volker Frank Duo. Weiterlesen