Es gibt wieder Neues von der Küste

0
7415

Irene ReineckeMoin, lie­be Lese­rin­nen und Leser!

Jetzt sind wir also im neu­en Jahr! Sind Sie gut ‘rein­ge­kom­men? Viel­leicht mit Böl­lern und Knal­lern, viel­leicht etwas lei­ser. Auf jeden Fall haben wir es geschafft, den Kri­sen zu trot­zen. Coro­na, Ukrai­ne-Krieg, Ener­gie­kri­se und Infla­ti­on: da kann man schon nach­denk­lich wer­den. Aber es geht wei­ter. Mit viel Schwung und guten Ideen haben die Tou­ris­mus-Exper­ten unse­rer Ost­see­bä­der das Pro­gramm für 2023 vor­be­rei­tet, und das ver­spricht gute Stim­mung und viel Spaß mit Fackel­wan­de­run­gen, Kon­zer­te und etli­chen wei­te­ren Events.
Ein beson­de­res High­light des Monats Febru­ar ist der Valen­tins­tag. Die Restau­rants haben lecke­re Menüs für Zwei kre­iert, und in den Geschäf­ten fin­det man ganz beson­de­re Geschen­ke für Ihn und für Sie. Für die Roman­tik sorgt ein Spa­zier­gang am Strand, ein Täss­chen Kaf­fee bei schöns­tem Aus­blick und ein Glas Sekt in der Hotelbar.
Bei so viel Genuss kann man die Sor­gen gut und gern vergessen.
Vie­le aktu­el­le Tipps fin­den Sie im nächs­ten Strand­Blick, der Anfang Febru­ar erscheint. Ich wün­sche Ihnen alles Gute für 2023.

Ire­ne Rei­ne­cke, Herausgeberin