Es gibt wieder Neues von der Küste

0
6944

Irene ReineckeMoin, lie­be Lese­rin­nen und Leser!

Die­ser Som­mer hat es in sich: heu­te sind es wie­der rund 30 Grad. Da wol­len natür­lich alle an den Strand. „Das wird eng“, befürch­ten die Strand­korb­ver­mie­ter, und sie spre­chen aus Erfah­rung. Nie zuvor haben sich so vie­le Men­schen an den Strand gedrängt, eini­ge durch die schma­len Ein­gän­ge, ande­re gleich mal eben durch die Dünen. Ein Grund für den Mas­sen­an­drang mag das gut gemein­te Neun-Euro-Ticket sein, das dann auf dem sonst so idyl­li­schen Bahn­hof in Tim­men­dor­fer Strand für hef­ti­ge Kämp­fe um die Plät­ze sorg­te, die eini­ge Beob­ach­ter zum Fil­men mit dem Han­dy ani­mier­ten. So wur­den Sze­nen fest­ge­hal­ten, die nicht gera­de die schöns­ten Sei­ten des Strand­ur­laubs zeigen.
Aber es gibt zum Glück auch die ande­re Sei­te, Ruhe und Ent­span­nung fin­det man auf dem Meer: Seg­ler, Sur­fer und SuP’s erle­ben jetzt die schöns­te Zeit des Jah­res. Son­ne, See und fri­sche Bri­se: das ist Genuss pur. Wer dabei sein möch­te, der kann jetzt an ent­spre­chen­den ­Kur­sen teil­neh­men. Aber auch direkt am Strand geht es sport­lich zu. In Tim­men­dor­fer Strand wird wie­der getanzt, und in der ­Ahmann-Hager-Are­na an der See­brü­cke ste­hen die Deut­schen Beach­vol­ley­ball-Meis­ter­schaf­ten auf dem Pro­gramm. In Tra­ve­mün­de kön­nen Sie im August Kul­tur-High­lights erle­ben, und in Gre­ves­müh­len fin­det das Pira­ten Open-Air Fes­ti­val statt. Vie­le wei­te­re Tipps fin­den Sie in unse­rem Strand­Blick. Viel Spaß beim Lesen!

Ire­ne Rei­ne­cke, Herausgeberin