Prominenz auf dem Green: Charity-Golfturnier am Oeverdiek

0
3601
Gregor Wintersteller, Christian von Oven, Dagmar Wintersteller und Ralf Casagrande (von links) freuen sich als Initiatoren über den großen Erfolg des 4. Turniers auf der Seeschlösschen-Golfanlage (Foto: Brigitte Arms)
Gregor Wintersteller, Christian von Oven, Dagmar Wintersteller und Ralf Casagrande (von links) freuen sich als Initiatoren über den großen Erfolg des 4. Turniers auf der Seeschlösschen-Golfanlage (Foto: Brigitte Arms)

Franz Becken­bau­er, Han­si Hin­ter­seer, Rüdi­ger Kow­al­ke, Jörg Won­tor­ra, Ian Karan, Jörg Won­tor­ra, Gre­gor Win­ter­stel­ler (Juwe­lier Mahl­berg), Ralf Casa­gran­de (Café Wich­tig) und Alfred Drax­ler von der „Bild“: geball­te Pro­mi­nenz auf der See­schlöss­chen-Golf­an­la­ge am Oever­diek. Anlass für das sport­li­che Tref­fen war ein Cha­ri­ty-Golf­tur­nier zuguns­ten der Franz-Beckenbauer-Stiftung.

Initi­iert wur­de das Golf­tur­nier von der Salz­bur­ger­Land Tou­ris­mus Gesell­schaft, des Salz­bur­ger Flug­ha­fens, des Juwe­liers Gre­gor Win­ter­stel­ler sowie Andre­as und Chris­ti­an von Oven vom Grand Hotel See­schlöss­chen in Tim­men­dor­fer Strand. Pünkt­lich um 9.00 Uhr star­te­ten rund 120 Teil­neh­mer auf dem Green und lie­ßen sich auch von ein­zel­nen Regen­schau­ern nicht schre­cken. Sou­ve­rän bewies „Kai­ser Franz“ gemein­sam mit sei­ner Frau Hei­di sei­ne Erfah­rung am dem Green, und eben­so sou­ve­rän prä­sen­tier­te er am Ende des Golf­tur­niers die Prei­se, die im Rah­men eines Gala-Diners im Grand Hotel See­schlöss­chen über­ge­ben wur­den. Die Prei­se wur­den von Juwe­lier Mahl­berg, ver­tre­ten durch Gre­gor Win­ter­stel­ler, gespon­sert. Schließ­lich brach­ten eine von Jörg Won­tor­ra mode­rier­te Ver­stei­ge­rung und eine Tom­bo­la den erhoff­ten Erfolg für die Cha­ri­ty-Akti­on: 50.000,- Euro konn­te Franz Becken­bau­er für sei­ne Stif­tung mit­neh­men, die sich zum Ziel gesetzt hat­te, Bedürf­ti­ge finan­zi­ell und bera­tend zu unterstützen.

Rund 2000 Anfra­gen errei­chen die Franz Becken­bau­er-Stif­tung pro Jahr. „Abge­lehnt wird so gut wie nie etwas“, erklärt Gre­gor Win­ter­stel­ler, der seit Jah­ren mit Franz Becken­bau­er befreun­det ist. Wer Hil­fe braucht oder die Stif­tung unter­stüt­zen möch­te, fin­det alle nöti­gen Infor­ma­tio­nen unter www.beckenbauer-stiftung.de. „Mit die­sem Cha­ri­ty-Golf­tur­nier prä­sen­tiert sich dar­über hin­aus die gan­ze Regi­on und zieht neue Gäs­te an“, ergänzt Gre­gor Win­ter­stel­ler. „Franz Becken­bau­er ist jeden­falls auch außer­hab des Tur­niers in den ver­gan­ge­nen Jah­ren schon eini­ge Male bei uns zu Gast gewe­sen“, ergänzt Chris­ti­an von Oven vom Grand Hotel See­schlöss­chen in Tim­men­dor­fer Strand.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here