30. Beachvolleyball-DM: Jubiläum im September

0
31
Die sportlichste Meile am Timmendorfer Strand: In der Ahmann-Hager-Arena, benannt nach den ersten Beachvolleyball-Stars, finden alljährlich die Deutschen Meisterschaften statt. (c) Pollex

Es war eine sport­li­che Sen­sa­ti­on, die sich vor 30 Jah­ren anbahn­te. Der dama­li­ge Kur­di­rek­tor und spä­te­re Bür­ger­meis­ter Vol­ker Popp hat­te die Deut­schen Beach­vol­ley­ball-Ver­an­stal­ter dafür begeis­tert, am Tim­men­dor­fer Strand ihre Meis­ter­schaf­ten durch­zu­füh­ren. Die Spie­le in der Ahmann-Hager-Are­na zäh­len zu den belieb­tes­ten Ver­an­stal­tun­gen im Ostseebad.

Bag­gern und Prit­schen am Tim­men­dor­fer Strand“ - das hat Tra­di­ti­on: Seit 30 Jah­ren fin­den in der Ahmann-Hager-Are­na neben der Tim­men­dor­fer See­brü­cke (die der­zeit neu gestal­tet wird) die Deut­schen Beach­vol­ley­ball-Meis­ter­schaf­ten statt. Die meis­ten Fans haben sich schon dar­auf vor­be­rei­tet und sich ihre Tickets zum Ein­tritt gesi­chert. Denn die Plät­ze sind wie immer heiß begehrt.
Die Deut­schen Beach-Vol­ley­ball-Meis­ter­schaf­ten in Tim­men­dor­fer Strand begeis­tern nicht nur Sport­fans immer wie­der aufs Neue. Das Erleb­nis rund um Som­mer, Son­ne, Strand und Spit­zen­sport beim Fina­le der natio­na­len Tur­nier­se­ri­en (Alli­anz Ger­man Beach Tour und ROCK the BEACH) fei­ert zudem in 2022 sein 30-jäh­ri­ges Jubi­lä­um an der Ost­see. Mit dem Start des Vor­ver­kaufs hat nun der Run auf die Tickets zum natio­na­len Sai­son­high­light begon­nen, das vom 1. bis 4. Sep­tem­ber 2022 statt­fin­det. Seit dem 1. August kön­nen Ein­zel-Tages­ti­ckets erwor­ben wer­den, die zum Ein­tritt an den Cen­ter Court berech­ti­gen. Die rest­li­che Event Loca­ti­on bleibt frei zugäng­lich. Kin­der unter fünf Jah­ren zah­len gene­rell kei­nen Ein­tritt. Ganz neu ist dies­mal die fes­te Platz­ver­ga­be, um einen uner­war­te­ten Ansturm zu ver­mei­den. Die Gesamt­ka­pa­zi­tät der Are­na direkt an der Ost­see­kan­te liegt bei 3.700 Per­so­nen. Bei der Beach­vol­ley­ball-DM von 2021 waren die Plät­ze in der Are­na an ­allen vier Spiel­ta­gen voll ausgelastet.
Und der Ticket­ver­kauf läuft schon wie geschmiert. Auch dies­mal erwar­tet man, wie gewohnt, eine tol­le Mischung aus Spaß und Sport, mit span­nen­den Kämp­fen bekann­ter Teams, mit begeis­ter­tem Bei­fall und La-Ola-Wel­len. Schließ­lich geht es für die bes­ten Frau­en- und Män­ner­du­os um die natio­na­le Beach-Kro­ne. Das bedeu­tet: Action, Dra­ma­tik, Stim­mung und jede Men­ge Emo­tio­nen beim gro­ßen Sai­son­fi­na­le an der Ostsee.
Tickets bekommt man jetzt online unter: https://germanbeachtour.reservix.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein