Timmendorfs Parteien spielten Boule für „Kinderherz“

0
1584
Gute Laune, sonnige Spiele: Die Timmendorfer Parteien spielten Boule im Niendorfer Park

Sie sind zwar nicht immer einer Mei­nung, aber wenn es um sport­li­che und kari­ta­ti­ve Aktio­nen geht, dann sind sie ganz auf einer Linie. Ein­mal im Jahr spie­len die Par­tei­en der Gemein­de Tim­men­dor­fer Strand gemein­sam Boule und spen­den den Erlös aus dem Rah­men­pro­gramm mit Spei­sen und Geträn­ken an den Ver­ein „Kin­der­herz e.V.“. Und dies­mal waren sie beson­ders erfolg­reich: Ins­ge­samt 425 € kamen in den Spendentopf.

Acht Mann­schaf­ten spiel­ten beim 6. Boule-Tur­nier am Sonn­abend, den 16. August 2014, im Nien­dor­fer „Wit­tern-Park“ auf dem Rasen für den guten Zweck. Dass gera­de die­ser klei­ne Park zur Zeit wegen der Absicht einer Umge­stal­tung in eine „Adventure-Golf“-Anlage im Mit­tel­punkt der Dis­kus­sio­nen steht, brach­te beson­ders vie­le Besu­cher zum Boule-Tur­nier, gab es hier doch eine gute Gele­gen­heit, Ent­schei­dungs­trä­ger ken­nen­zu­ler­nen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Das Aus­rich­ter­team der WUB und Tur­nier­in­itia­tor Jochen Becker sorg­ten für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf des Tur­niers und küm­mer­ten sich auch um das „leib­li­che Wohl“ von Spie­lern und Zuschau­ern. Geträn­ke und Kuchen gab es zum „Flat­rate-Preis“. Und zum Glück zeig­te sich auch Petrus sport­lich: erst zum Ende des Tur­niers begann es zu regnen.

Am Ende waren alle Teil­neh­mer und zahl­rei­che Zuschau­er zufrie­den. Neben etli­chen Gäs­ten aus der Umge­bung hat­ten sogar zwei Urlau­ber aus Frank­reich den wei­ten Weg in den Park gefun­den. Er hat sich gelohnt: „Es war ein tol­les Spiel“, freu­ten sich die Teil­neh­mer. Gewin­ner war in die­sem Jahr die SPD-Mann­schaft „Park­wäch­ter“ mit Peter Nin­ne­mann und Chris­ti­an Här­tel. Sie nah­men die Sie­ger­po­ka­le in Emp­fang, gefüllt mit gutem fran­zö­si­schem Rot­wein. Die Prei­se für alle Teil­neh­mer des Tur­niers wur­den von den ört­li­chen Geschäfts­leu­ten gespendet.

Da sich die Zusam­men­ar­beit zwi­schen Initia­tor und der WUB in die­sem Jahr bewährt hat, wer­den bei­de gemein­sam auch das Tur­nier im kom­men­den Jahr aus­rich­ten. Ter­min ist der 15. August 2015 - bit­te jetzt schon vormerken!