Poesie und Lichterzauber im Godewindpark

0
181
Poesie und Feenstaub beim Travemünder Lichterzauber © LTM - Olaf-Malzahn
Poesie und Feenstaub beim Travemünder Lichterzauber © LTM - Olaf-Malzahn

Es wer­de Licht! Für einen beson­ders hell strah­len­den Aus­klang der Som­mer­sai­son 2019 sorgt der Tra­ve­mün­der Lich­ter­zau­ber am 20. und 21. Sep­tem­ber im Gode­wind­park. Er lädt die klei­nen und gro­ßen Besu­cher mit stim­mungs­vol­ler Illu­mi­na­ti­on, Artis­tik, Live­mu­sik und Klein­kunst zum Fest der 1.000 Lich­ter ein und bie­tet eine fan­tas­ti­sche Kulis­se für ver­lieb­te Nacht­schwär­mer und Ster­nen­wan­de­rer.

Beson­de­re Höhe­punk­te in die­sem Jahr ist die Laser­show am Frei­tag um 22.30 Uhr. Am Sonn­abend, 21. Sep­tem­ber, fin­det um 22.30 Uhr tra­di­tio­nell das gro­ße See­feu­er­werk statt. Als sym­bo­li­schen Ein­tritts­preis für den Gode­wind­park wer­den alle gro­ßen und klei­nen Gäs­te gebe­ten, ein Licht mit­zu­brin­gen – vom Tee­licht bis zur gro­ßen Papier­la­ter­ne. Der gro­ße Auf­tritt für alle Later­nen-Fans fin­det am Frei­tag, 20. Sep­tem­ber, um 19.00 Uhr statt, beim gro­ßen Later­nen­um­zug ab Kreuzfahrtterminal/Ostpreußenkai durch Tra­ve­mün­de mit anschlie­ßen­der Eröff­nung des Fes­tes im Gode­wind­park.

Beim Lich­ter­zau­ber ste­hen die klei­nen poe­ti­schen Ver­an­stal­tungs­mo­men­te mit Tanz, Artis­tik, Schau­spiel, Lyrik und Musik im Vor­der­grund. Es wer­den tra­di­tio­nel­le und moder­ne Pro­gramm­ele­men­te har­mo­nisch in die mär­chen­haf­te Gesamt­in­sze­nie­rung des Gode­wind­parks ein­ge­bun­den,“ erklärt Chris­ti­an Mar­tin Lukas, Geschäfts­füh­rer der Lübeck und Tra­ve­mün­de Mar­ke­ting GmbH (LTM). „Auch in die­sem Jahr erle­ben die Besu­cher eine roman­tisch-ver­wun­sche­ne Natur­büh­ne und kön­nen in den Abend­stun­den durch ein fun­keln­des Lich­ter­meer mit zau­ber­haf­ten Elfen­we­sen lust­wan­deln. Ich freue mich auf ein schö­nes Fest, das wir gemein­sam mit unse­ren Gäs­ten und den Tra­ve­mün­dern als herz­li­che Gast­ge­ber zum Abschluss die­ser erfolg­rei­chen Sai­son fei­ern möch­ten.“

Kuli­na­risch wird zwei Tage lang aus den Pfan­nen und Töp­fen inter­na­tio­na­ler Küche von Grill­spe­zia­li­tä­ten über Flamm­ku­chen und Fisch­bröt­chen bis hin zu süßen Lecke­rei­en für jeden Geschmack etwas gebo­ten. Am See­ufer­steg bie­tet ein trans­pa­ren­tes Gastro­zelt den Besu­chern die Mög­lich­keit, bei einem Glas Wein, Bier, einem Cock­tail oder alko­hol­frei­en Getränk das Licht­erschau­spiel im Park ent­spannt zu genie­ßen. Am gegen­über­lie­gen­den Ufer des Gode­wind­teichs ist eben­falls für das leib­li­che Wohl der Besu­cher gesorgt.

Ter­mi­ne: Frei­tag, 20. Sep­tem­ber, und Sams­tag, 21. Sep­tem­ber, 17.00 – 23.00 Uhr • Ver­an­stal­ter: Lübeck und Tra­ve­mün­de Mar­ke­ting GmbH in Koope­ra­ti­on mit bajaz­zo ver­an­stal­tun­gen, dem Kur­be­trieb Tra­ve­mün­de und der Tra­ve­mün­der Wirt­schafts­ge­mein­schaft e.V.• Ein­tritt frei • Infos: www.travemuende-tourismus.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here