Prosit Neujahr: Silvesterfeten am Strand

0
1275
Faszinierend schön: Rund um die Lübecker Bucht wird das Ufer vom Silvesterfeuerwerk bunt erleuchtet

Böl­ler mit fri­scher Bri­se erwar­ten Sie bei „Sil­ves­ter on the Beach“. Zum Jah­res­wech­sel trifft sich die Par­ty­sze­ne am Tim­men­dor­fer Strand neben der See­brü­cke. In Tra­ve­mün­de star­tet am 25. Dezem­ber der „Win­ter­zau­ber am Meer“ und bie­tet eine Fla­nier­mei­le durch Wär­me, Feu­er und Musik im Brüg­mann­gar­ten. Der Höhe­punkt bei­der Ver­an­stal­tun­gen ist das gro­ße Sil­ves­ter­feu­er­werk.

Die Füße im Sand, der Blick in den Ster­nen­him­mel: schö­ner und roman­ti­scher kann der Jah­res­wech­sel kaum sein. Bei der Tim­men­dor­fer NDR 2 Par­ty sorgt ein unter­halt­sa­mes Bühen­pro­gramm ab 21.00 Uhr für locke­re Stim­mung. Chris­to­pher Schef­fel­mei­er und Tobi­as Gel­lert vom NDR 2 wer­den den Gäs­ten so rich­tig ein­hei­zen - da sind sich die Orga­ni­sa­to­ren vom der Tim­men­dor­fer Strand Nien­dorf Tou­ris­mus Gmbh (TSNT) sicher. Auch in die­sem Jahr wird es wie­der einen Bereich geben, in dem Feu­er­werks­kör­per gezün­det wer­den kön­nen. Wer’s etwas beschau­li­cher mag, dem ste­hen die wei­ßen Pago­den­zel­te auf dem See­brü­cken­platz zur Ver­fü­gung, mit einem Cate­ring, das kei­ne Wün­sche offen lässt. High­light ist das Feu­er­werk um Mit­ter­nacht: unver­gess­lich schön.

Stim­mung in der Men­ge: Zum tra­di­tio­nel­len Sil­ves­ter-Feu­er­werk wer­den auch in die­sem Jahr wie­der eini­ge tau­send Gäs­te erwar­tet

Tra­ve­mün­de lädt wie­der ein in sei­nen Neu­jahrs­gar­ten am Meer. Ein­keh­ren, Auf­wär­men und Bum­meln in einer Win­ter­welt aus Licht, Wär­me, Feu­er und Musik im Brüg­mann­gar­ten: das ist das Ziel vie­ler Gäs­te, die von 25. Dezem­ber bis zum 1. Janu­ar 2017 Gel­gen­heit haben, an dem Win­ter­markt mit tra­di­tio­nel­len und moder­nen Ele­men­ten teil­zu­neh­men. Pünkt­lich am 1. Weih­nachts­tag um 11.00 Uhr öff­nen die Buden und Zel­te des „Tra­ve­mün­der Außen­pos­tens der Weih­nachts­stadt des Nor­dens“ ihre Pfor­ten und bie­ten Ein­hei­mi­schen und Urlaubs­gäs­ten eine besinn­li­che Zeit, bevor am 31.12. das win­ter­li­che Are­al zu einer der größ­ten Sil­ves­ter-Par­ty­mei­len ent­lang der Ost­see­küs­te wird. Im Zen­trum des Neu­jahrs­gar­tens wird wie­der der wind­ge­schütz­te Bereich unter dem gro­ßen Zelt­dach auf­ge­baut, wo mari­ti­me Strand­kör­be, gemüt­li­che Steh­plät­ze und die Win­ter Bar mit Glüh­wein­spe­zia­li­tä­ten auf Sie war­ten. Win­ter­lich-kuli­na­ri­sche Spe­zia­li­tä­ten sor­gen für das lukul­li­sche Erleb­nis; das Feu­er­zan­gen­bow­le­zelt zwi­schen Pro­me­na­de und Zelt­über­da­chung bie­tet wie­der gemüt­li­che Außen- und Innen­plät­ze. Der Höhe­punkt ist auch hier die Sil­ves­ter­par­ty mit DJ, gro­ßer Open-Air-Tanz­flä­che und gigan­ti­schem Feu­er­werk. Und am 1. Janu­ar ab 12.00 Uhr spielt „Ker­zels Rag­time Band“. Beginn der Sil­ves­ter­fei­er ist um 19.00 Uhr. Der Ein­tritt ist frei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here