Lübecker Weihnachtsmärkte in Weltkulturerbe-Kulisse

0
861
Weihnachtsmarkt am Rathaus: Beliebter Treffpunkt im Zentrum für Jung und Alt.

Kei­ne Stadt hat so vie­le klei­ne Weih­nachts­märk­te zu bie­ten wie Lübeck. in den tra­di­ti­ons­um­wo­be­nen Gemäu­ern der Welt­kul­tur­er­be­stadt bekommt man eine ganz beson­de­re Sicht auf die Din­ge. Die schö­nen Kir­chen, der weih­nacht­li­che Glanz der sich im Was­ser der Tra­ve spie­gelt und der süße Duft stim­men ein auf das Fest der Lie­be und Gebor­gen­heit.

Die vie­len Weih­nachts­märk­te in Lübeck sind jedes Jahr ein ganz beson­de­res Erleb­nis. Die Alt­stadt der schö­nen Han­se­stadt erstrahlt im vor­weih­nacht­li­chen Lich­ter­glanz und lädt bis zum 30. Dezem­ber zu einem Bum­mel über die berühm­ten Lübe­cker Weih­nachts­märk­te ein.
In der kla­ren Win­ter­luft duf­tet es nach Brat­ap­fel, gebrann­ten Man­deln, Schmalz­ku­chen, Glüh­wein und lecke­ren Grill­würst­chen. Ange­fan­gen hat das alles schon 1648, als urkund­lich belegt erst­ma­lig ein Weih­nachts­markt am Fuße des Lübe­cker Rat­hau­ses Ein­zug hielt. Heu­te ver­zau­bern zehn Weih­nachts­wel­ten die Gäs­te in der „Weih­nachts­stadt des Nor­dens“, die jedes Jahr bis zu zwei Mil­lio­nen Besu­cher in ihren Bann zieht.
Weihnachtsbäckerei, Bonbons und Mandeln locken mit süßen Köstlichkeiten wie man sie seit Kindheitstagen kenntDas stim­mungs­vol­le Ange­bot reicht vom tra­di­tio­nel­len Weih­nachts­markt rund um das Rat­haus über die Kunst­hand­wer­ker­märk­te im Hei­li­gen-Geist- Hos­pi­tal und St. Petri bis zum Mär­chen­wald und Weih­nachts­wun­der­land für Kin­der. Auf eine Zeit­rei­se ins Mit­tel­al­ter geht es auf dem His­to­ri­schen Weih­nachts­markt an der Mari­en­kir­che. Der Mari­ti­me Weih­nachts­markt auf dem Koberg erin­nert an die Tra­di­ti­on des alten See­fah­rer­vier­tels rund um St. Jako­bi. Fest­li­che Weih­nachts­kon­zer­te, fei­ner Mar­zi­pan­duft, Weih­nach­ten bei Bud­den­brooks, die Aus­stel­lun­gen im Gün­ter-Grass-Haus und im Behn­haus soiwie besinn­li­che Got­tes­diens­te in den Alt­stadt­kir­chen run­den das ein­la­den­de Weih­nachts­pro­gramm ab. Ver­an­stal­tun­gen an Hei­lig­abend und zum Jah­res­wech­sel las­sen beson­de­re Fest­tags­stim­mung in Lübeck und Tra­ve­mün­de auf­kom­men. Zum glück­li­chen Aus­klang des alten Jah­res lädt der „Win­ter­zau­ber am Meer“ vom 25. Dezem­ber bis 3. Janu­ar zu einem Aus­flug in das See­bad Tra­ve­mün­de ein und bie­tet eine tol­le Sil­ves­ter­par­ty mit gro­ßem Feu­er­werk. Infor­ma­tio­nen unter www.luebeck-weihnachtsmarkt.de.

Isa­bel Baum­schä­fer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here