Wünsche werden wahr: Wunschbaum im A-ROSA

0
1353
Hoteldirektor Thomas Lenz, Kristina Benecke, Kathrin Kahlcke-Beall vom Ronald McDonald Haus und Andrea Ott schmücken den Wunschbaum im A-ROSA

Mit einer Cha­ri­ty-Akti­on star­te­te das A-ROSA Tra­ve­mün­de in die dies­jäh­ri­ge Advents­zeit. Am 25. Novem­ber hielt die Weih­nachts­de­ko­ra­ti­on im Resort Ein­zug. Dabei wird ein Baum im Foy­er beson­de­ren Schmuck tra­gen: Lie­be­voll ver­packt, hän­gen an den Tan­nen­zwei­gen Wunsch­zet­tel kran­ker Kin­der - eine Akti­on mit dem Ronald McDo­nalds Haus.

Auch in die­sem Jahr und damit bereits zum drit­ten Mal in Fol­ge haben Kin­der­wün­sche im A-ROSA Tra­ve­mün­de eine ganz beson­de­re Bedeu­tung: Am Frei­tag, den 25. Novem­ber, wur­de der belieb­te „Wunsch­baum“ im Foy­er errich­tet. An ihm hän­gen zahl­rei­che Wunsch­zet­tel kran­ker Kin­der und ihrer Fami­li­en, die in den letz­ten Wochen Träu­me, Wün­sche und Sehn­süch­te zu Papier gebracht haben, vom trös­ten­den Kuschel­tier bis zu einer leich­te­ren Behand­lungs­pha­se.
Im ver­gan­ge­nen Jahr war der Wunsch­baum ein gro­ßer Erfolg. Nun sind die Gäs­te, Part­ner, Tra­ve­mün­der und Freun­de des Resorts erneut ein­ge­la­den, sich mit Geld- und Sach­spen­den tat­kräf­tig an die­ser Cha­ri­ty-Akti­on zu betei­li­gen. Per­sön­li­ches Enga­ge­ment und ein­zel­ne Paten­schaf­ten unter­schied­li­cher Art sind eben­falls will­kom­men. Der Gesamt­erlös kommt im Anschluss im Rah­men einer Sach- und Spen­den­über­ga­be dem Ronald McDo­nald Haus Lübeck zugu­te, das ins­ge­samt zwölf Fami­li­en ein Zuhau­se in schwie­ri­gen Zei­ten bie­tet.
„Das Wohl, der Gene­sungs­pro­zess und Lin­de­rung von Leid und Schmerz kran­ker Kin­der und deren Fami­li­en liegt uns allen am Her­zen“, unter­streicht Hotel­di­rek­tor Tho­mas Lenz die Bedeu­tung der Akti­on. „Wir alle hof­fen des­halb auf eine erfolg­rei­che Fort­set­zung und sind mit vol­lem Ein­satz dabei. Schließ­lich bedarf es häu­fig gar nicht viel, um den Klei­nen ein Lächeln zu ent­lo­cken.“ Das Resort ist für die Wunsch­baum­ak­ti­on genau der rich­ti­ge Ort: Durch das brei­te Netz­werk wer­den Gäs­te im Haus, Tra­ve­mün­der sowie befreun­de­te Part­ner­fir­men erreicht. Ihren Abschluss fin­det die Akti­on am Mon­tag, den 19. Dezem­ber: Bei Kaf­fee und Kuchen wird Tho­mas Lenz die Geschen­ke und den Spen­den­scheck an Kath­rin Kahlcke-Beall über­rei­chen, die das Ronald McDo­nald Haus in Lübeck lei­tet.
Die A-ROSA Resorts & Hidea­ways bie­ten ihren Gäs­ten exklu­si­ven Urlaub, sowohl in expo­nier­ten Lagen als auch in ein­zig­ar­ti­ger Atmo­sphä­re und mit erst­klas­si­gen Ange­bo­ten in SPA, Kuli­na­rik und Sport. Der Grund­stein für die Mar­ke wur­de 2004 mit der Eröff­nung des A-ROSA Schar­müt­zel­see gelegt; es folg­ten die Resorts in Tra­ve­mün­de, Kitz­bü­hel und auf Sylt. Alle vier A-ROSA Resorts wur­den in den ver­gan­ge­nen Jah­ren aus­ge­zeich­net und prä­miert.
A-ROSA gehört zur DSR Hotel Hol­ding, die ihr stra­te­gi­sches Wachs­tum seit Anfang 2016 im Rah­men eines Joint Ven­tures mit den arco­na HOTELS & RESORTS vor­an­treibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here