Von „A“ wie Aal bis „Z“ wie Zwergfeuerfisch - im SEA LIFE wird jedes Tier gezählt!

0
Alle Fische sind schon da: die
Alle Fische sind schon da: die "Junior Aquaristen" helfen eifrig beim Zählen im Sea Life

Im SEA LIFE Tim­men­dor­fer Strand wird man in den ers­ten Wochen des neu­en Jah­res wie­der kon­zen­triert vor den Becken ste­hen und ganz genau hin­schau­en. Bei mehr als 2.500 Tie­ren und 500.000 Litern Was­ser kann das Zäh­len schon zur ech­ten Gedulds­pro­be wer­den. Wie jedes ande­re Unter­neh­men muss auch das Groß­aqua­ri­um eine Jah­res­in­ven­tur durch­füh­ren und somit die Anzahl der Bewoh­ner auf den Fisch genau ermit­teln. Doch wie zählt man Haie, See­pferd­chen oder gar einen gan­zen Schwarm?

Trauer bei den Seenotrettern: Bo(o)tschafter Jan Fedder geht auf seine letzte Reise

0

Jan Fedder bei den Seenotrettern: Am 30. Dezember 2019 ist der DGzRS-Bo(o)tschafter auf seine letzte Reise gegangen. Foto: Ingo Wagner

Jan Fedder bei den Seenotrettern: Am 30. Dezember 2019 ist der DGzRS-Bo(o)tschafter auf seine letzte Reise gegangen. Foto: Ingo Wagner

Mit gro­ßer Trau­rig­keit haben die See­not­ret­ter an Nord- und Ost­see am Abend des 30. Dezem­ber 2019 vom Tod ihres Bo(o)tschafters Jan Fed­der erfah­ren. Der belieb­te Schau­spie­ler („Groß­stadt­re­vier“) gehör­te seit 2007 zu den Pro­mi­nen­ten, die sich ehren­amt­lich für die Deut­sche Gesell­schaft zur Ret­tung Schiff­brü­chi­ger (DGzRS) enga­gie­ren.

30 Jahre Mauerfall: Festliches Treffen in Schlutup

0
"Wir müssen mehr Verständnis füreinander bekommen, für die Geschichte, für Leistungen und auch für Ängste in Ost und West", appellierte Daniel Günther in seiner Rede an alle Deutschen.

Für man­che der jün­ge­ren Deut­schen ist es viel­leicht ein Tag wie jeder ande­re. Die Älte­ren erin­nern sich dage­gen genau, wo sie waren an jenem 9. Novem­ber 1989, dem Tag, an dem die Mau­er ihre Wir­kung ver­lor. Frei­er Weg über die deutsch-deut­sche Gren­ze: das war lan­ge Zeit nur ein Traum. Mitt­ler­wei­le sind 30 Jah­re ver­gan­gen, und längst ist zusam­men­ge­wach­sen, was zusam­men gehört. Am frü­he­ren Grenz­über­gang Lübeck-Schlut­up wur­de der his­to­ri­sche Tag vom 8. bis zum 10. Novem­ber gefei­ert, mit Musik im Fest­zelt und berüh­ren­den Reden. Rund 6000 Men­schen aus Meck­len­burg-Vor­pom­mern und Schles­wig-Hol­stein waren dabei.

Bettina Schäfer wird Bürgermeisterin in Scharbeutz!

0
Der noch amtierende Bürgermeister Volker Owerien, der sich nicht zur Widerwahl gestellt hatte, gratulierte seiner Nachfolgerin mit einem Blumenstrauß.
Der noch amtierende Bürgermeister Volker Owerien, der sich nicht zur Widerwahl gestellt hatte, gratulierte seiner Nachfolgerin mit einem Blumenstrauß.

Gespannt ver­folg­ten zahl­rei­che Zuschau­er am Sonn­tag, den 20. Okto­ber, die Aus­zäh­lung der Wahl­er­geb­nis­se im Bür­ger­haus von Schar­beutz mit. Als kla­re Sie­ge­rin ging die par­tei­lo­se Bet­ti­na Schä­fer mit 62,3 Pro­zent der Stim­men her­vor. Für den von der CDU, WUB, den Grü­nen und der FDP unter­stütz­ten Andre­as Zim­mer­mann stimm­ten 37,7 Pro­zent. Damit steht fest, dass Bet­ti­na Schä­fer am 1. Febru­ar 2020 ihr Amt als Bür­ger­meis­te­rin im Bür­ger­haus von Schar­beutz antre­ten wird.

Burger mit Ausblick: Peter Pane ist eröffnet!

0
Smalltalk an den neuen Tischen: die Premierengäste genossen eine besondere Atmosphäre
Smalltalk an den neuen Tischen: die Premierengäste genossen eine besondere Atmosphäre

Es hat ein biss­chen län­ger gedau­ert, dafür ist er auch beson­ders gut gelun­gen: Der Tim­men­dor­fer Bur­ger-Treff Peter Pane ist eröff­net! Am Mitt­woch, den 9. Okto­ber, kam es end­lich zur lang erhoff­ten Renais­sance im „Nautic“-Gebäude, das vor 2 Jah­ren abge­brannt war. Per­fekt reno­viert und ein­ge­rich­tet, mit gemüt­li­chen Ter­ras­sen­plät­zen und tol­lem Aus­blick auf Tim­men­dor­fer Strand, lädt das neue Glanz­stück der Unter­neh­mens­grup­pe Pani­ceus nun ein zum Klö­nen, Lachen und Bur­ger-Essen. Und sehr bald soll auch das „Nau­tic“ neu erwa­chen: geplant ist die Wie­der­eröff­nung der Kult-Dis­co Ende Okto­ber.

Poesie und Lichterzauber im Godewindpark

0
Poesie und Feenstaub beim Travemünder Lichterzauber © LTM - Olaf-Malzahn
Poesie und Feenstaub beim Travemünder Lichterzauber © LTM - Olaf-Malzahn

Es wer­de Licht! Für einen beson­ders hell strah­len­den Aus­klang der Som­mer­sai­son 2019 sorgt der Tra­ve­mün­der Lich­ter­zau­ber am 20. und 21. Sep­tem­ber im Gode­wind­park. Er lädt die klei­nen und gro­ßen Besu­cher mit stim­mungs­vol­ler Illu­mi­na­ti­on, Artis­tik, Live­mu­sik und Klein­kunst zum Fest der 1.000 Lich­ter ein und bie­tet eine fan­tas­ti­sche Kulis­se für ver­lieb­te Nacht­schwär­mer und Ster­nen­wan­de­rer.

Nena, Scooter, Paddy Kelly: 15.000 kamen zu den Stars am Strand

0
Superstimmung bei Stars am Strand: 15.000 Fans kamen und jubelten © TSNT
Superstimmung bei Stars am Strand: 15.000 Fans kamen und jubelten © TSNT

Stars am Strand“ heißt das High­light, mit dem die Tim­men­dor­fer Tou­ris­mus-Mana­ger der TSNT immer wie­der etli­che tau­send Fans begeis­tern. Dies­mal stan­den drei der ganz gro­ßen auf dem Plan: am Frei­tag, den 6. Sep­tem­ber, kam „Scoo­ter“ auf die Büh­ne der Strand-Are­na und eröff­ne­te das drei­tä­gi­ge Event. Am Sams­tag folg­te Nena, die ihr Publi­kum mit Songs wie „Nur geträumt“ zum text­si­che­ren Mit­sin­gen ani­mier­te, und am Sonn­tag, den 9. Sep­tem­ber, schloss Micha­el Patrick Kel­ly ab und ent­fach­te wah­re Begeis­te­rungs­wel­len, als er zum Schluss sei­nen Über­ra­schungs­gast Johan­nes Oer­ding auf die Büh­ne hol­te.

Kandidaten*innen für die Bürgermeisterwahl in Scharbeutz stellen sich vor

0

Die Amts­zeit des bis­he­ri­gen Amts­in­ha­bers Vol­ker Owe­ri­en endet mit Ablauf des 31. Janu­ar 2020. Er wird sich nicht zur Wie­der­wahl stel­len. Am Sonn­tag, 22. Sep­tem­ber 2019, wer­den die rund 10.000 wahl­be­rech­tig­ten Schar­beut­zer einen neu­en Bür­ger­meis­ter oder eine neue Bür­ger­meis­te­rin wäh­len. Dorit Klees (par­tei­los), Bet­ti­na Schä­fer (par­tei­los), Stef­fen Davids (SPD) und Andre­as Zim­mer­mann (par­tei­los) stel­len sich zur Wahl. Die Wahl ist eine Mehr­heits­wahl. Neue Bür­ger­meis­te­rin oder neu­er Bür­ger­meis­ter wird, wer mehr als die Hälf­te der abge­ge­be­nen Stim­men erhält. Wird bei der Wahl nicht die erfor­der­li­che Mehr­heit erreicht, fin­det am 20. Okto­ber 2019 eine Stich­wahl zwi­schen den zwei Bewerbern/Bewerberinnen statt, die beim ers­ten Wahl­gang die meis­ten Stim­men erhal­ten haben. Jeder Wäh­ler hat eine Stim­me. In vier Vor­stel­lungs­run­den wer­den die Kan­di­da­ten sich und ihr Wahl­pro­gramm prä­sen­tie­ren. Die Ver­an­stal­tun­gen begin­nen jeweils um 19.00 Uhr. Die ers­te Vor­stel­lungs­run­de fin­det am Mon­tag, 2. Sep­tem­ber in der Sport­hal­le Pönitz statt. Die zwei­te Run­de wird es am Mitt­woch, 4. Sep­tem­ber in der Jugend­her­ber­ge Schar­beutz geben. Am Mon­tag, 16. Sep­tem­ber wer­den sich die Kan­di­da­ten in der Sport­hal­le Schar­beutz vor­stel­len. Die letz­te Vor­stel­lungs­run­de fin­det am Mitt­woch, 18. Sep­tem­ber in der Sport­hal­le Gle­schen­dorf statt.

Niendorfer Hafentage auf der Festwiese im Hafen

0
Bei den traditionellen Niendorfer Hafentagen herrscht eine besonders schöne Stimmung. © TSNT
Bei den traditionellen Niendorfer Hafentagen herrscht eine besonders schöne Stimmung. © TSNT

Der Nien­dor­fer Hafen ist seit jeher ein ech­ter Publi­kums­ma­gnet und bie­tet das schöns­te Ambi­en­te für fami­li­en­freund­li­che Fes­te. Von Frei­tag, 2. bis zum Sonn­tag, 4. August wer­den auf der gro­ßen Fest­wie­se die Nien­dor­fer Hafen­ta­ge mit bun­tem Musik­pro­gramm gefei­ert. Einer der Höhe­punk­te ist dabei das Feu­er­werk am Sonn­abend.

Sommertage mit Straßenkunst in Scharbeutz

0
Kunst, Akrobatik und mehr am Meer: Straßenkünstler-Festival in Scharbeutz © www.luebecker-bucht-ostsee.de
Kunst, Akrobatik und mehr am Meer: Straßenkünstler-Festival in Scharbeutz © www.luebecker-bucht-ostsee.de

Die Pro­me­na­de in Schar­beutz - zwi­schen See­brü­cken­vor­platz und Fischer­stieg - ver­wan­delt sich in die­sem Som­mer wie­der in eine gro­ße Büh­ne für inter­na­tio­na­le Künst­ler. Vom 1. bis 4. August jeweils zwi­schen 14.00 und 23.00 Uhr spie­len Jon­gleu­re, Artis­ten, Seil­tän­zer, Tra­pe­zis­ten, Akro­ba­ten, Feu­er­ar­tis­ten, Clowns, Zau­be­rer, Gauk­ler, Pan­to­mi­men und Tän­zer durch­ge­hend auf vier Schau­plät­zen um den ‚Gol­de­nen Hut’ - und ‚auf den Hut’. Das heißt, ihr Ver­dienst ist genau die Sum­me der Spen­den, die Zuschau­er ihnen für ihre Dar­bie­tung in den dafür auf­ge­stell­ten Hut wer­fen. So ent­lohnt das Publi­kum den Künst­ler genau so, wie ihm die Vor­stel­lung gefal­len hat.

Meistgeklickt die letzten 7 Tage

Wetter an der Küste

Scharbeutz
Bedeckt
13.3 ° C
13.3 °
13.3 °
85 %
3.7kmh
97 %
Sa
15 °
So
12 °
Mo
17 °
Di
11 °
Mi
9 °